Hasenkäfig kaufen

Kaninchen Beschäftigung

Kaninchenbeschäftigung ist wichtig, da sie sehr aktive, neugierige und lebenslustige Tiere sind. Deshalb muss man ihnen genügend Möglichkeiten bieten, sich zu beschäftigen, spielen und ihre Neugier ausleben zu können.

Es empfiehlt sich daher im Gehege, egal ob drinnen oder draußen für artgerechte Abwechslung zu sorgen. Für Beschäftigung sorgen die Kaninchen dann selbst.

Für die Kaninchen Beschäftigung  gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wovon im Folgenden einige näher betrachtet werden.

Futter – Als Beschäftigung das Nonplusultra

Futter kann wunderbar als Kaninchen Beschäftigung eingesetzt werden. Dieses kannst du im ganzen Kaninchenstall oder im Gehege verteilen, sodass sich deine Kaninchen die besten und leckersten Stücke zusammensuchen können. Zudem kann Futter in ausgehöhlten Gegenständen versteckt werden, sodass sie richtig „arbeiten“ müssen, um an den Leckerbissen zu kommen.

Kerbl 84408 Futterbaum, Höhe 30 cmEine Möglichkeit ist es, einen dicken Ast oder einen Baumstumpf mit großen Löchern zu versehen, in welche das Futter gesteckt wird. Sollte der Ast oder Stumpf nicht selbständig aufrecht stehen, wird er einfach auf einem stabilen Holzbrett festgeschraubt. Wem dies jedoch zu viel Arbeit ist, der kann sich einen entsprechenden Futterbaum* natürlich auch kaufen.

Die Beschäftigung mittels Futter ist definitiv das größte Highlight für jeden Nager 🙂


Unterschlupf

Pro Tier sollte ein Unterschlupf vorhanden sein, indem es sich verstecken und sich bei Bedarf zurückziehen kann. Dies können Häuschen, (Weiden-)Tunnel, kleine Hocker oder sonstiges sein.

Ein Unterschlupf sollte der Größe des Tieres angemessen, jedoch nicht zu hoch sein. Kaninchen hüpfen sehr gerne auf ihr Häuschen, um entweder dort eine Runde zu relaxen oder es als Aussichtsplattform zu benutzen. Vor allem etwas ältere Tiere, oder Kaninchen mit Hüftproblemen können dies dann nicht mehr tun, wenn das Haus zu hoch ist (und sie nicht mehr hinauf kommen). Als Alternative könnte jedoch zusätzlich auch eine Rampe angebracht werden.


Spielzeug für Kaninchen

Spielzeug wird natürlich auch sehr gerne angenommen. Ein kleiner Ball z. B. kann für stundenlange Spielfreude sorgen.

Hinweis: Bitte keine Plastikspielsachen! Da prinzipiell alles angeknabbert wird, besteht die Gefahr, dass Plastikteilchen verschluckt werden. Diese können dem Kaninchen durch die scharfen Kanten innere Verletzungen zufügen.

Empfehlenswert ist beispielsweise eine Kugel, welche aus dünnen Ästen (meist Weide) geformt und mit Heu gefüllt ist. Diese wird voller Begeisterung „auseinander genommen“, durch die Gegend gerollt und anschließend komplett verspeist.

Aber auch Häuser aus Heu oder mit Futter befüllte Rollen und Bälle können für jede Menge Beschäftigung sorgen. Eine kleine Sammlung von sehr beliebten Kaninchen-Spielsachen findet sich in der folgenden Übersicht

Kartonagen

Ein Karton kann für mächtig viel Spaß sorgen. Achte aber hier darauf, einen Karton zu wählen, der „naturbelassen“ ist und keine farbigen Produktbezeichnungen oder Aufdrucke enthält (die Farbe ist absolut schädlich). In einen solchen Karton kannst du z. B. kleine Öffnungen schneiden, damit deine Kaninchen hindurch „rasen“ können.

Wir empfehlen dir hierbei mindestens zwei Öffnungen in den Karton zu schneiden (z. B. vorne und hinten). Somit hat dein Kaninchen immer einen weiteren Fluchtweg, was sehr wichtig für die Tiere ist, um sich wohlfühlen zu können.

Handtücher

Ebenso können alte Handtücher zum Spielen verwendet werden. Knüllst du diese zusammen, haben unsere kleinen Freunde unendlichen Spaß daran, diesen „Haufen“ noch weiter zu bearbeiten und wortwörtlich in Stücke zu reißen 🙂
Auf diese Weise können auch für uns „nutzlose“ Gegenstände wunderbar zur Kaninchen Beschäftigung genutzt werden.


Hindernisse

…in Form von Häuschen*, Weidentunneln*, ein Baumstumpf (und alles was dir einfällt) werden von Kaninchen genutzt um

  • darum herum zu flitzen
  • darüber hinweg zu springen
  • hindurch zu kriechen
  • ausführlich erkundet und beschnuppert zu werden

Diese Beschäftigungsmöglichkeit bietet sich logischerweise in der Außenhaltung eher an (da mehr Platz). Aber auch bei Innenhaltung sollte ein solches Angebot nicht fehlen.

 

Kaninchen Beschäftigung

Zwergwidder relaxt im Garten unter einem Hocker


Haushaltsgegenstände

Wie im Bild oben zu sehen ist, können auch gewöhnliche Haushaltsgegenstände prima zur Kaninchen Beschäftigung genutzt werden. Ein solcher Hocker beispielsweise wird als überdachte (und damit vor Beutegreifern sichere) Relax Zone genutzt. Ebenso als Aussichtsplattform, womit sich die Umgebung wunderbar überblicken lässt.

Kaninchen Spielzeug

Zwergkaninchen sucht die besten Halme aus einer Rolle mit Heu heraus


Unterschiedliche Höhen

Kerbl 82792 Aussichtsterasse Nature 26 x 26 x 4 cmAuch helfen unterschiedliche Höhen im Kaninchengehege oder Käfig die Tiere zu beschäftigen. So können z. B. am Käfiggitter zusätzliche Erhöhungen angebracht werden, dies ermöglichen drauf zu hüpfen, Ausschau zu halten, darauf oder darunter zu „lümmeln“.
Die links abgebildete Aussichtsterrasse findest du hier.*

 


Fazit – Kaninchenbeschäftigung

Fazit

Kaninchen brauchen also viel Beschäftigung und Abwechslung, damit eine artgerechte Haltung gewährleistet ist. Diese Beschäftigung solltest du ihnen auf jedenfall ermöglichen. Sind genügend Beschäftigungsgegenstände vorhanden, kümmern sich die Kaninchen selbst um ihr Freizeitvergnügen.

Abschließend bleibt noch zu sagen, dass jedes Kaninchen andere Vorlieben hat was Spielzeug und Beschäftigung angeht. Du solltest das einzelne Tier also auch unter diesem Gesichtspunkt beobachten, um herauszufinden was ihm Freude bereitet. So kannst du gezielter für genügend Abwechslung sorgen.

Wir wünschen deinen Kaninchen viel Spaß beim ausgelassenen spielen und toben  🙂 

Hinweis: Beim klicken auf einen der Produkt-Links oder eine Produktabbildung gelangst du zum Partnershop, welcher die Produkte anbietet. Im Falle eines Kaufes erhalten wir eine kleine Vergütung. Für dich entstehen keine Kosten!

Posted in Ratgeber, Zubehör.